Mittwoch, 16. März 2011

Kino-Liste: 15 Filmmomente, bei denen ich mich als Kind zu Tode gefürchtet habe

Nicht alles, was einem als Kind Angst machte, wirkt auch heute noch. Die folgenden Filmszenen aber sorgen weiterhin für Gänsehaut, obwohl ich sie mittlerweile so oft gesehen habe. Über andere Grauen aus meiner Jugend wie "Dalli, Dalli" oder "Derrick" bin ich inzwischen hinweg. Was beweist: das Älterwerden hat auch sein Gutes!


1. WARTE, BIS ES DUNKEL IST (1967)
Die blinde Audrey Hepburn wird von Alan Arkin terrorisiert und vergisst das Licht im Kühlschrank!


2. EIN TOTER SPIELT KLAVIER (1961)
Susan Strasberg erkundet das düstere Haus und findet die Leiche ihres Onkels.


3. DIE VÖGEL (1963)
Tippi Hedren steckt in der Telefonzelle fest, während die Vögel über die Stadt herfallen.


4. DIE WENDELTREPPE (1945)
Der Psychopath wartet im Kleiderschrank auf sein nächstes Opfer...


5. WIEGENLIED FÜR EINE LEICHE (1964)
Bette Davis begegnet dem Ding aus dem Sumpf (Joseph Cotten)...


6. BIS DAS BLUT GEFRIERT (1963)
Julia Harris und Claire Bloom hören unheimliches Klopfen...


7. DIE UNGAUBLICHE GESCHICHTE DES MR. C (1957)
Der auf Fingergröße geschrumpfte Mr. C stellt sich dem Kampf mit der Riesenspinne...


8. MÖRDERSPINNEN (1977)
Eigentlich weniger ein Moment als der ganze Film -
ich bin leicht arachnophobisch... (siehe Platz 7)


9. JUNG UND UNSCHULDIG (1937)
Der Mörder mit dem irren Augenzwinkern


10. DIE ROTE LOLA (1950)
Jane Wyman erkennt, dass ihr Freund Richard Todd ein Mörder ist...


11. TANZ DER VAMPIRE (1965)
Graf Krolocks Gehilfe nimmt sich einen Wolf zur Brust...


12. SCHLOSS DES SCHRECKENS (1961)
Beim Versteckspiel von Deborah Kerr taucht plötzlich ein Gesicht am Fenster auf...


13. DIE FRAUEN VON STEPFORD (1975)
Katharine Ross kämpft um ihr Leben und begegnet sich selbst -
als augenlose Puppe!


14. DIE STUNDE, WENN DRACULA KOMMT (1960)
Ein junges Mädel muss zum Kühemelken durch den dunklen Mitternachtswald...


15. DAS INDISCHE TUCH (1963)
Der Würger mit dem Halstuch geht um auf "Marks' Priory".


Und eine Sonderehrung geht an Shelley Winters in:

POSEIDON INFERNO (1972)
Shelley Winters versucht Gene Hackman per Tauchgang zu retten. Die Diva zeigt bewundernswerten Mut und ihre...Unterwäsche. KREISCH!



Kommentare:

  1. Hi Mathias,
    meine Liste sieht da ziemlich ähnlich aus. Allerdings kenne ich "Mörderspinnen" noch nicht.
    LG Ray

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ray, das wäre ein kleiner Geheimtipp von mir, ich mag den sehr, nicht nur, weil ich Angst vor Spinnen habe. Der ist gut gemacht und spielt nett auf "Die Vögel" an. Würde Dir bestimmt auch gefallen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...