Dienstag, 16. Februar 2010

Das verlorene Wochenende (1945)

DAS VERLORENE WOCHENENDE (The Lost Weekend) ist merkwürdigerweise einer der weniger bekannten Billy Wilder-Filme, vielleicht, weil das ernste Drama nicht gerade ein typischer Wilder-Stoff ist.
Dennoch ist der Film ein absoluter Klassiker, hat im Jahr 1945 die Oscars für den besten Film sowie für Regisseur Wilder und Hauptdarsteller Ray Milland abgeräumt und ist immer noch ein packendes Filmerlebnis.

Zwar ist die Darstellung der Qualen eines Schriftstellers zwischen Geldnot, Alkoholsucht und Entzug heute nicht mehr ganz aktuell, aber man muss das Entstehungsjahr berücksichtigen, sowie die Tatsache, dass DAS VERLORENE WOCHENENDE für ein Mainstream-Publikum produziert wurde, welches den Umgang mit einem so schwierigen Thema nicht gewohnt war.
Die sicher beeindruckendste Sequenz zeigt Ray Milland im Entzugs-Delirium, und die Bilder seines Wahns sind echte Schocker für eine ansonsten so gepflegte Produktion und schwer zu vergessen.

9.5/10

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...